Rezept Tom Kha Kai Kokossuppe Thailand

Rezept Tom Kha Kai Kokossuppe

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Zutaten für: 2 Personen:

Shan´shi Zutaten:
Zusätzliche Zutaten:
  • 200 ml heißes Wasser
  • 1/2 Zwiebel
  • 200 g Hühnerbrust
  • 4 Riesengarnelen
  • 200 - 250 ml Hühnerbrühe
  • 3 Kaffir - Limettenblätter oder Zitronenmelisse
  • 1 Bund Koriandergrün
  • 1/2 TL Zitronengras
  • 11/2 TL Chilis gehackt
Zubereitung:
  • Mischpilze für 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein hacken. Hühnerbrust in dünne Streifen schneiden.
  • Kokosmilch mit Hühnerbrühe in einem Topf aufkochen. Zwiebel mit Hühnerbrust und eingeweichten Pilzen in die Suppe geben. Mit Zitronengras, gehackten Chilis und Kaffir-Limettenblättern würzen und bei mittlerer Hitze 15 Minuten köcheln lassen. Garnelen in fertiger Suppe für weitere 5 Minuten ziehen lassen.
  • Koriandergrün fein hacken. Suppe mit Fischsauce abschmecken und kochend heiß - mit Koriander garniert - servieren.
Von Shan´shi
Veröffentlicht am: 30. 01 2016

Tipp:

Kaffir-Limettenblätter sind nicht immer leicht erhältlich. Man bekommt sie in Asia Läden. Alternativ kann Zitronenmelisse verwendet werden, der Geschmack ist sehr ähnlich.